Donnerstag, 7. Januar 2016

Ampersand-Liebe

Darf ich vorstellen: Lady Lulla! Aus richtig kuscheligem Wintersweat in Weinrot, damit ich Frostbeule auch mal was Warmes zum Anziehen hab ;-) Um ehrlich zu sein hasse ich Winterklamotten, dicke Jacken allem voran. Den Stoff habe ich hauptsächlich wegen der tollen Farbe gekauft! Ich wusste sofort, dass ich daraus was Oversiziges machen wollte und nach langem Schnittmusterstöbern fiel meine Wahl auf die Lady Lulla von Schnittgeflüster. Ich mag einfach diesen schwungvollen Bogen der Säume und vor allem den Vokuhila-Effekt. (Leider sieht man den auf meinen Fotos gar nicht so richtig, wie mir erst im Nachhinein aufgefallen ist.)
Genäht hab ich eine 34, eine Nummer kleiner als meine normale Konfektionsgröße. Und ich finde es perfekt so. Oversized, aber nicht so dass man aussieht, als würde man die Klamotten der großen Schwester auftragen. Durch den festen Sweatstoff fällt der Schnitt auch noch mal etwas enger.

Sicher habt ihr es sofort bemerkt: Hier wurde geplottet!! Da ich ja über das Scrapbookung zum Nähen gekommen bin, bin ich schon lange im Besitz eines Plotters, und irgendwann fiel mir ein, dass ich mich ja auch mal an Textilfolie zum Aufbügeln wagen könnte. Habe mir also einen Schwung Flex- und Flockfolie geordert und beherzt losgelegt. Ideen habe ich mehr als genug, so viel kann ich gar nicht nähen. Für meine weinrote Lady Lulla wollte ich was inhaltlich schlichtes, aber optisch auffälliges. Als gelernte Mediengestalterin kann ich mich sehr für typographische Formen begeistern, und das Ampersand (Et-) Zeichen ist eins meiner liebsten. Und da ich mich dazu bekennen muss, ein gewisses Bling Bling durchaus toll zu finden, musste es GOLDEN sein! Ich finde, ja, die goldene Metallicfolie unterstreicht den tollen Farbton des Sweats optimal.

Da die Lulla sehr weit geschnitten ist, passt auch eine Bluse oder Hemd noch bequem drunter. Gefällt mir so richtig gut und wird in dieser Kombi sicherlich noch oft getragen werden von mir.
Leider habe ich es versäumt, auch von hinten zu fotografieren. Drum sieht man den Vokuhila Effekt auf diesen Fotos gar nicht so richtig. Der Pulli ist hinten ein ganzen Stückchen länger als vorne. (Beim nächsten Mal werde ich den hinteren Saum etwas weniger stark runden, da ich ziemliche Porbleme beim Umnähen hatte. Und ich werde den Schnitt seitlich etwas begradigen, sofern ich nochmal aus Sweat nähe. Was man leider auch nicht erkennt ist nämlich dass das Oberteil nach unten hin ein wenig ausgestellt ist. Für Jersey oder Viskose sicher super, aber dickerere Sweat steht ungünstig ab. Drum auch die Idee mit der Bluse drunter, da fällt es nicht so auf ;-))

Und da heute Donnerstag ist, schicke ich die Lady gleich mal zum RUMS und freu mich auch schon auf Eure für euch genähten Werke!

Kommentare

  1. Eine tolle Lady ... Die Farbe vom Sweater ein Traum und mit dem Plottermotiv ...klasse. (Ein "will ich auch haben" Modell)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll mit dem Plottermotiv... einfach genial... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinns tolle Farbe! Das Rot gefällt mir super. Und ich mag den Look mit dem Jeanshemd - sehr cool!
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe, das war wirklich Liebe auf den ersten Blick <3 Und zum Glück sah sie in echt genauso aus wie im Shop, da hab ich nämlich auch schon so manch böse Überraschung erlebt (und zwar NICHT weil mein Monitor nix taugen würde oder so...)

      Löschen
  4. Wahnsinn :-) Richtig richtig toll!
    :-*
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  5. Hammergeil!!! Der Plott macht das sowieso tolle Shirt perfekt. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, danke!! Am liebsten würde ich momentan ja alles beplotten, was nicht niet- und nagelfest ist. Am ALLERliebsten in Gold versteht sich ;-)

      Löschen
  6. Tolles Teil! Überhaupt alles was du in der letzten Zeit gemacht hast ist sehr meins...nur mit der Cuddle me tue ich mich immer noch schwer...ich glaube ich müsste auch den Kragen weglassen dann wäre es was für mich. Auf jeden Fall finde ich es schön hier und bleibe deshalb :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube so ganz ohne Kragen ist die etwas nackig. Was vielen nicht gefällt, ist diese runde Form, Entweder man mag das oder passt es eben an ;-) Ich hatte erst überlegt, dieses Gerundete ein wneig abzuflachen, mich dann aber dagegen entschieden.

      Löschen
  7. Tolles Shirt und toller Plot! Überhaupt nähst du tolle Sachen. Würde ich sofort tragen!
    Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich cooler Sweater, würde ich auch so tragen, wenn es mir denn stehen würde. Aber bordeaux überlasse ich mal lieber ganz generös den Herbsttypen :-)
    Die Kombi mit dem Jeanshemd ist toll, hier herrscht auch gerade ganz große Jeanshemdliebe!
    Beste Grüße und mach weiter so, ich liebe deinen Stil!
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Erst sehe ich Dich bei schneidermeistern und nun wieder bei der Fritzi Nähgruppe auf FB. Und ganz eigentlich kenne ich Dich noch von einer ganz anderen Plattform. Aber das ist schon fast sieben Jahre her. Spannend, wie man sich auf diese Weise die Wege kreuzen können :)

    Ich freue mich, dass Du zum Nähen gefunden hast! Deine Sachen sind sehr stilvoll und stimmig. Das mag ich sehr. Ganz besonders toll finde ich, dass ich bei Dir sehen kann, wie die ganzen weiten Sachen an uns schlankeren Mädels wirkt. Die LadyLulla hätte ich wohl ohne Deine Beispiel nie in Betracht gezogen.

    Liebe Grüße uns bis bald :)
    Sindy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst, mir einen netten Kommentar zu hinterlassen!

© Goldmarie | Impressum
Design by Maira Gall